Der Ortsrat informiert!

Die nächste Ortsratssitzung findet am 14. Februar 2019 um 19:30 Uhr in der Obstweinschänke, Lechstedt, statt.


Aus der Ortsratssitzung von 25.10.2018:

1- „Lechstedt blüht auf“
Die Aktion Lechstedt blüht auf – Teil 1“ vom 20.10.2018 war ein voller Erfolg. Bei der Pflanzaktion für Frühjahrsblüher waren 30 Erwachsene und 10 Kinder beteiligt und pflanzten an 5 Pflanzorten im Ort über 5500 Narzissen, Tulpen und Minigladiolen. Im Anschluss gab es als Dank im Gemeinderaum einen Imbiss. Bilder der Veranstaltung hängen im Schaukasten an der Bushaltestelle aus und sind auch hier veröffentlicht. Die Planungen zu „Lechstedt blüht auf – Teil 2 und 3“ (Blühwiesen, Stauden und Obstbäume) beginnen Anfang 2019.

2- Straßen- und Radwegeplanung
Bezüglich des Ausbau der K303 (Radweg nach Itzum, Straßenbelag nach Heinde) hat der Landkreis Hildesheim auf Anfrage des Ortsbürgermeisters mitgeteilt, dass der Ausbau trotz Planung und Budgetierung im Landkreis aufgrund fehlender Fördermittel vom Land Niedersachsen nicht in 2018 erfolgt. Der Vorgang soll über den Stadtrat Bad Salzdetfurth und die Verwaltung eskaliert werden.

3- Termine

Neujahrsempfang Lechstedt 2019 – Der Lechstedter Ortsrat hat einstimmig beschlossen, erstmalig im Januar 2019 einen Neujahrsempfang durchzuführen, zu dem alle Lechstedter Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind. Genauer Termin und Ort werden rechtzeitig bekannt gegeben.

– Das Treffen zur Terminabstimmung mit den Verbänden und Vereinen ist für den 11. Dezember geplant. Eine Einladung erfolgt separat.

4- Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen

– Die Ausschreibung für die Beschaffung des einheitlichen Abfallbehälters „Letaba“ in der Farbe RAL6029 (grün) ist durch die Verwaltung im Subreport erfolgt. Die Submission ist für den 06.11.2018 vorgesehen. Die Lieferung und Aufstellung soll im 1. Quartal 2019 erfolgen.

Abfalleimer „Letaba“ (Die Abb. zeigt eine andere Farbe, Quelle: www.ziegler-metall.de)

– Zur Verhinderung von Überschwemmungen bei Starkregen am Spielplatz Schöneberg wird der städtische Bauhof zukünftig im Rahmen der 14-tägigen Spielplatzkontrollen den Abfluß mitkontrollieren und ggf. säubern.

–  Bezüglich der Kanalverstopfungen Ortsfeld ist eine Firma für Kanalsanierung beauftragt, die Ausführung soll noch in 2018 erfolgen.

– Die Geruchsbelästigung im Hofkamp scheint behoben. Bei einer Inspektion und Kanalspülung am 28.09.2018 sind gefundene Wurzelreste mittels einer Rotationsdüse beseitigt worden.

– Bezüglich des Verbindungsweges Ringstraße – Alter Kampweg ist eine Firma beauftragt worden. Eine Ausführung soll noch im Jahr 2018 erfolgen.

– Anlässlich der Stilllegung der Kläranlage Lechstedt ist eine öffentliche Ausschreibung für die Verlegung der Schmutzwasserleitungen und der Errichtung eines Mischwasserspeicherbeckens erfolgt. Eine Auftragsvergabe soll Anfang November 2018 erfolgen. Der Baubeginn für die Leitungen sei für November 2018 geplant, für das Becken sei Januar-März 2019 anvisiert.

– Beim Bücherschrank sind zwischenzeitlich Feststeller für die Schranklappen montiert worden, um eine Bücherentnahme zu erleichtern.

– Der Ortsrat wird nach sorgfältiger Prüfung zur besseren Orientierung von Besuchern zusätzliche Beschilderung (Defibrillator, Feuerwehrhaus, Kirche, Gemeinderaum und Kindergarten) anbringen.

– Die Überholung der Boulebahn-Oberfläche ist in Planung.