Wildblumenwiese in voller Blüte

Unsere Wildblumenwiese an der Bushaltestelle steht in voller Sommerblüte. 40 verschiedene Blumen, Kräuter und Stauden bilden einen großen Blumenteppich, der von unzähligen Hummeln, Bienen und anderen Insekten rege angeflogen wird. Aus der Entfernung dominieren optisch die hellblauen Blüten der Phacelia, die umgangssprachlich auch Bezeichnungen wie BienenweideBienenfreundBüschelschön oder Büschelblume trägt. Aber wer genau hinschaut, sieht dazwischen auch viele andere Arten, z.B. Mohn, Kornblumen und viele mehr.

Der Bauhof hat freundlicherweise rundum die Kanten und den Weg in der Diagonale gemäht. Dadurch ist es jetzt möglich, mitten in der Blumenwiese die vielen Insekten und die unterschiedlichen Blüten zu beobachten. Nutzen Sie die Chance!

alle Fotos: © Volker Klare

Ferienprogramm 2019

Das Ferienprogramm für Schul- und Vorschulkinder aus Lechstedt, Heinde und Listringen ist da!

Die Veranstalterin, SPD Heinde-Listringen-Lechstedt, hat auch dieses Jahr wieder ein buntes Programm zusammen gestellt, das nachfolgend aufgeführt ist.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß!

Einladung zum Bau-Infoabend der Deutsche Glasfaser

Ein Info-Abend der Dt. Glasfaser mit Informationen zu den einzelnen Bauphasen, der Installation der verschiedenen Endgeräte und vieles mehr zum bevorstehenden Glasfaser-Ausbau in Lechstedt findet am Donnerstag, den 20.06.2019 um 19:00 Uhr im

Relexa-Hotel Bad Salzdetfurth
An der Peesel 1
31162 Bad Salzdetfurth

statt.

Hier geht´s zur Einladung der Dt. Glasfaser für diese Veranstaltung:

https://mailchi.mp/deutsche-glasfaser.de/einladung-zum-bau-infoabend-zum-glasfaserausbau-sc-1564997?e=c0952ec553

„Lechstedt blüht auf“ Teil 2

Teil 2 der „ Lechstedt blüht auf“ Aktion ist nun umgesetzt. Auf der Wiese an der Bushaltestelle ist auf ca. 800qm eine Blühmischung von Wiesenblumen als Bienenweide angelegt worden. Dank der tatkräftigen Mitarbeit von Arnd Harnischmacher und Günter Fiedler ist die Wiese kurz gemäht und anschließend der verfilzte Boden aufgebrochen und gelockert worden. Knapp 2 Kilo Saatgut wurde aufgebracht und wartet nun auf den versprochenen Regen. Die nächsten 2 Wochen werden zeigen, wie gut die Saat aufgeht.
Die Hauptblüte unseres Teil 1 der „ Lechstedt blüht auf“ Aktion geht nun langsam zu Ende. Die Narzissen sind mittlerweile verblüht und die Tulpen werden auch in den nächsten Tagen vergehen. Um sicherzustellen, das auch im nächsten Jahr wieder eine schöne Blüte erfolgt, wäre es schön, wenn sich Freiwillige finden, die die verblühten Stengel abschneiden und entsorgen.

Vielen Dank an alle Beteiligten

© Melanie Wilke
© Melanie Wilke

Boule wird immer beliebter!

Jeden Donnerstag von April bis September ab 18:00 Uhr trifft sich unsere Boule-Runde.
Wer Interesse hat, kann sich bei Hans-Martin Kornitzky, Tel.: 3088605, melden oder kommt donnerstags einfach vorbei.
Im letzten Jahr haben sich immer wieder mal Interessenten gemeldet und wollten auch boulen. Dies war aber auf Grund einer begrenzten Teilnehmerzahl donnerstags nicht möglich.
Jetzt hat die Boue-Runde in Aussicht gestellt, dass bei ausreichendem Interesse eine weitere Gruppe an einem anderen Wochentag spielen könnte.
Wenn du also Boule spielen möchtest, dann melde dich bitte bei Hans-Martin. Der sammelt die Namen der Interessenten, stellt eine neue Gruppe zusammen und organisiert dann für den Anfang alles weitere!

Die Anmeldefrist zum Boßelturnier läuft ab!

Liebe Boßel-Fans!

Die Anmeldefrist für das alljährliche Boßelturnier läuft am kommenden Sonntag ab!

Das Turnier findet am Samstag, den 30.03.2019 ab 10:30 Uhr statt. Näheres steht in der Einladung.

Wer also gerne mit dabei wäre und sich bisher noch nicht angemeldet hat, sollte dies möglichst bald nachholen!
Eure Anmeldung nimmt Margret Schütte unter Tel.: 1091 gern entgegen.

Umweltaktion am kommenden Samstag

Am kommenden Samstag, den 09.03.2019 findet wieder die alljährliche Umweltaktion statt. Wir befreien unsere Landschaft von den Dingen, die unachtsame Menschen einfach in die Natur werfen!

Alle Helfer sind herzlich willkommen, wenn wir uns am Samstag um 09:00 Uhr an der Sporthalle treffen. Dem Wetter angepasste Kleidung wird empfohlen.

Zum Abschluss gibt es wie üblich einen Imbiss im Feuerwehrhaus!

Vielen Dank schon jetzt an alle HelferInnen!